Willkommen beim Aikikan Augsburg e.V.

„Aikido ist widerstandslos – und weil es widerstandslos ist, ist es von Anfang an siegreich.“

Aikido Schöpfer O-Sensei Morihei Ueshiba

(Morihei Ueshiba, Begründer des Aikido)

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, bei der das Ki, die innere Kraft im Gegensatz zu der äußeren physischen Kraft, entwickelt wird. Es geht nicht darum, den anderen zu besiegen, sondern sich mit der Angriffsenergie zu verbinden und sie zu neutralisieren.

Im Aikido ist der Körper Medium und Ort von Erfahrung und Lernen. Wir versuchen, wieder mehr in den Körper hinein zu hören: Was ist stimmig und gibt mir Kraft? Was passt nicht zu mir und wo verliere ich Energie? Auf diese Weise entfalten wir durch Übung unser volles persönliches Potential, das uns im täglichen Leben zugute kommt.

Wir orientieren uns dabei am Aikido von Nobuyuki Watanabe Shihan (8. Dan Aikikai), einem der

letzten noch lebenden persönlichen Schüler des Aikido-Begründers Morihei Ueshiba.

Unsere Aikido Gruppe besteht in Augsburg bereits seit 1989.

Training und Corona

Wir trainieren stets unter en gültigen Regelungen und nach unserem Hygienekonzept.

 

Zur Zeit gilt die 2G+ Regel.